Guess

In den 1970er Jahren gründen die vier aus Südfrankreich stammenden Marciano-Brüder in Kalifornien die Jeans-Marke Guess. Die Modemarke mit dem Sex-Appeal wird über Nacht zum Erfolg und entwickelt sich schließlich zu dem Lifestyle-Label schlechthin. Wenige Jahre nach der Unternehmensgründung beginnt das Label schließlich mit der Produktion von Uhren.

Die Damenuhren von Guess vereinen Eleganz und Anmut mit Trendgespür und Extravaganz. Bei einigen Modellen werten Swarovski-Steine oder Perlenapplikationen das edle Design auf.
Die Modelle der Herrenkollektion sind hingegen robuste und markante Zeitmesser, die durch elegantes und charakterstarkes Design punkten und für den modebewussten Mann gedacht sind, der Wert auf solide Verarbeitung legt.

Das Rezept des amerikanischen Modellabels ist einfach: innovatives und ausgefallenes Design gepaart mit jeder Menge Sex-Appeal sowie ein hoher Qualitätsanspruch. So ist es denn auch nicht verwunderlich, dass die absolut trendigen Mode-Accessoires heute bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt sind.

W0111L4