K di Kuore

K di Kuore wird 1996 von Giuliano Giannini gemeinsam mit einer Handvoll Mode- und Schmuckdesigner gegründet, mit der Vision, stilvollen, handgefertigten Schmuck zu kreieren, der sich durch authentische Formgebung auszeichnet.

Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten: Dank dem unverkennbaren und innovativen Stil sowie der klaren und stimmigen Linienführung, die das exklusive und authentische Design abrundet, wird die Marke schnell zum Synonym für Eleganz und Glamour. Sämtliche Kreationen werden ausschließlich in Handarbeit gefertigt – dadurch verleiht K di Kuore den Schmuckstücken ihre Seele und macht sie allesamt zu echten Unikaten.

Das Firmenlogo zeigt ein offenes Herz, das gleichzeitig an eine Möwe erinnert, die in Freiheit ihre Kreise zieht. So steht das Logo sinnbildlich für die Aufgeschlossenheit, die Freiheit der Gedanken und die Vision des Unternehmens, stets nach Neuem, nach Innovation und nach Wandel zu streben.

29_2013